Unser Kunde ist europaweit erfolgreich auf dem Gebiet der agrarbiologischen Pflanzenschutzforschung mit Schwerpunkt auf angewandter Phytopathologie. Die Produkte des Unternehmens beinhalten ein breites Portfolio von Testsystemen hinsichtlich Krankheitsresistenzen von Pflanzen, Fungiziden und Herbiziden. Mit Hilfe eines breiten und stetig weiterentwickelten Methodenspektrums ist er europaweit erfolgreich bei der Statusgewinnung und wichtiger Sparringspartner für die Industrie und Behörden.
AUFGABENGEBIET:
  • Übernahme und Weiterentwicklung des Fungizidresistenzbereichs
  • Forschungsaufträge verfassen, verwalten und durchführen
  • Aufbau und Pflege von Geschäftsbeziehungen zu Zielkunden
  • Durchführung und Analysen zur Marktbeobachtung
  • Leitung, Planung und Steuerung der Arbeitsaufgaben
  • Anleitung und Kontrolle der unterstellten Mitarbeiter
  • Betreuung und wissenschaftliche Aufbereitung der gewonnenen Untersuchungsaufträge
  • Konzeption und fachliche Durchführung des oben genannten Forschungs- und Entwicklungsvorhabens
  • Bereitschaft zur Teilnahme und leitende Durchführung von europaweiten Sammelfahrten zur Stichprobengewinnung
  • Teilnahme und Präsentation des vorhandenen Knowhows sowie von Ergebnissen auf nationalen sowie internationalen Fachtagungen und Kongressen vor landwirtschaftlichem Publikum, Entscheidungsträgern in Beratung und Industrie sowie wissenschaftlich ausgerichteten Fachkollegen 
 
DAS BRINGEN SIE MIT:
  • Eine Ausbildung zum Techniker/in für Landbau, oder einen vergleichbaren Abschluss (Bachelor, Master) in Landwirtschaft/Umweltwissenschaft/Biologie, Pflanzenforschungsmanagement/Agrarwissenschaften/Agrarmanagement
  • Ggf. eine Weiterbildung, die für Führungsaufgaben in der praxisorientierten Pflanzenforschung qualifiziert
  • Berufserfahrung aus dem Bereich Fungizidresistenz, Herbizidresistenz, Pflanzenforschung, Pestizide, Spritzmittel, Pflanzenpathologie
 
FOLGENDE PUNKTE ZEICHNEN SIE AUS:
  • Ausgeprägtes betriebswirtschaftliches Gespür sowie wissenschaftlich geprägte Denkweise
  • Fundiertes und breites Expertenwissen innerhalb des landwirtschaftlichen Metiers
  • Unternehmerisches und selbständiges Denken, Arbeiten und Entscheiden in flachen Hierarchien
  • Hands-on Mentalität - insbesondere auch die Bereitschaft zur Mitarbeit im Labor
  • Ausgeprägte Präsentationsfähigkeit – sowohl in Deutsch als auch in Englisch - auf allen Hierarchieebenen
  • Sichere Kommunikation mit Entscheidungsträgern der europäischen Landwirtschaft
  • Europaweite Reisebereitschaft
 
DER KUNDE BIETET IHNEN:

Ein harmonisches, respektvolles Arbeitsumfeld mit hoher Wertschätzung, sehr guter Work-Life-Balance, eigenverantwortliches Arbeiten sowie eine über das Jahr hin sehr abwechslungsreiche Tätigkeit mit leistungsgerechter Vergütung und einem 13. Monatsgehalt.

 
CONFIANZA Personalmanagement
CONFIANZA GmbH ist spezialisierter Personaldienstleister mit Schwerpunkt im Gesundheitswesen, Medizintechnik und Pharma & Health Care. Als langjähriger Branchenexperte bringen wir Ihre an uns gestellten Aufgaben mit Ihnen zum gemeinsamen Erfolg. Dabei überzeugen wir als Botschafter für Ihre Interessen und stehen mit fachlicher Kompetenz, Verlässlichkeit und persönlicher Wertschätzung an Ihrer Seite.


BEWERBEN SIE SICH NOCH HEUTE!
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte unter der Angabe der Jobnummer. Gerne steht Ihnen Frau Süß für Vorabfragen zur Verfügung.
CONFIANZA GmbH Personalmanagement
Karlstraße 68
80335 München

Tel. 089 590 838-0
jobs@confianza-personal.de
 
 
CONFIANZA GmbH Personalmanagement
Karlstraße 68
80335 München

Tel. 089 590 838-0
jobs@confianza-personal.de